Philosophie

|Philosophie
Philosophie2016-11-21T09:58:02+00:00

Leitbild der BÄKO Franken Oberbayern-Nord eG

Wir sind eine privatwirtschaftlich organisierte Genossenschaft des Bäcker- und Konditorenhandwerks. Unser Auftrag: Unterstützung zum Erfolg und zur Zukunftssicherung unserer Mitglieder und Kunden.

Miteigentümer als Kunden

Mit unseren Miteigentümern als Kunden verbindet uns eine echte Partnerschaft. Im ständigen Dialog wird unser Angebot auf die unterschiedlichen Wünsche der einzelnen Betriebe abgestimmt.

Das Leistungsangebot

Unsere Mitglieder und Kunden unterstützen wir flexibel und anpassungsfähig durch:

  • Gemeinsamen Einkauf qualitativ hochwertiger, preisgünstiger Waren
  • Zuverlässige, flächendeckende Versorgung
  • Vermittlung von Wissen und Fertigkeit durch Schulung und Beratung
  • Hilfe zur Sicherung von Standorten und Marktanteilen

Unsere Dienstleistungspartner tragen aktiv dazu bei, unser Leistungsangebot erfolgreich im Sinne unserer Mitglieder und Kunden zu gestalten.

Unsere Mitarbeiter

Der „BÄKO-Stil“ ist geprägt durch Teamgeist unter den Mitarbeitern und gemeinsames Agieren mit den Mitgliedern und Kunden. Die hohe Eigenverantwortlichkeit ermöglicht den Mitarbeitern, ihre Fähigkeiten optimal einzusetzen, ihre Persönlichkeit zu entfalten und sich so mit ihrer Tätigkeit und dem Unternehmen BÄKO Franken Oberbayern-Nord voll zu identifizieren. Qualifikation und Persönlichkeitsentwicklung haben einen hohen Stellenwert und werden entsprechend gefördert, da sie Basis für den künftigen Erfolg der BÄKO sind.

BÄKO als gestaltende Kraft

Als Genossenschaft des Bäcker- und Konditorenhandwerks verstehen wir uns als wertebewusst gestaltende Kraft in der Gesellschaft. Wir pflegen gute Beziehungen über unsere Grenzen hinaus. Wir wollen seriös, korrekt und fair aus einer kompetenten und starken Position heraus in all jenen gesellschaftlichen Bereichen wirken, in denen das im Dienste und zum Wohle unserer Mitglieder und Kunden nötig erscheint.

Langenzenn, Mai 2016